Kleiner Klugscheißermodus #medienpaedagogik

Leerzeichen als Lehrzeichen …

Liebe Lektorierende und andere Text-Menschen … Was hat es auf sich mit der Angabe „Zeichen inklusive Leerzeichen“? Tautologie! Und mal logisch, ganz ohne „tauto“: WennicheinenTextohneLeerzeichenliefere,siehtdersoausundkannwohlkaumalsprofessionellerTextdurchgehen. 😉

Ach, und ich gebe auch keine „Rückantworten“, ich beantworte Fragen … und ich bin ebenfalls nicht am Beantworten von Fragen (dran herum) … Das ist auch so eine Grammatik, die ich vielleicht dem Ruhrgebietseinheimischen dialektal zugestehe. Für Text-Personal und schriftlich geht das nicht  – jedenfalls nicht ohne Schmerzen 😉

 Alltagsschmerz

Nichts gegen Alltag. Auch ich wasche Wäsche, selbstverständlich schmutzige. Und dann hänge ich sie auf. Nicht, dass ich ständig über meine Wäsche plaudern würde … Aber wenn man schon solche Themen der wiederkehrenden Alltäglichkeit erörtert: Ich habe die Wäsche nicht aufgehangen (aua!!!), ich habe sie aufgehängt. Aufgabenstellungen von Pädagogen mit diesem eklatanten Fehler machen mich ebenso ratlos wie Postings und Mails von Autoren … Die werden demnächst alle namentlich an meiner virtuellen Wäscheleine … na, was wohl?

Facebookrssyoutube

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>