parkuhr1

Kökkenmöddingers dritter Fall im Endspurt …

So, drei Viertel des neuesten Buches über den Dresdner Taxifahrer dänischer Herkunft sind im … Kasten? Laptop? … Nun ja, sie sind in Digitalität gemeißelt. Das Manuskript (okay, Typoskript) wird pünktlich in Berlin beim Verlag sein und im März zur Leipziger Buchmesse erscheinen. Es wird Zeit, denn dem guten Kökkenmöddinger wird diesmal ganz schön zugesetzt. Na ja, besonders geschont wurde der hyggelige Melancholiker ja ohnehin noch nie …

Und nahtlos lauert bereits das nächste Buchprojekt der Umsetzung. Nein, nicht Kökkenmöddinger, auch nicht Lale Petersen, im Grunde genommen nicht einmal ein Krimi, sondern ein … Liebesroman.

 

Facebookrssyoutube

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>