Lale Petersen ermittelt …

 

Allerlei Leipzig …

Sondereinsatz in Leipzig für die beiden Dresdner Kommissarinnen Lale Petersen und Mandy Schneider: Wegen Bombendrohungen zur Buchmesse brauchen die Leipziger Kollegen Unterstützung. Gleich bei Ankunft in der Messestadt finden Lale und Mandy einen toten Obdachlosen, für den sich scheinbar niemand interessiert. Trotz Widerstand ermitteln sie ebenso eigenmächtig wie eigenwillig. Und auch der Messeeinsatz spitzt sich zu. Nicht nur Bombendrohungen erschüttern die Buchwelt, sondern auch die Entführung der Erfolgsautorin Lizzy Lavendel – gerade besonders erfolgreich mit ihrer „Kuss“-Trilogie – will bewältigt werden. Dass Lale ausgerechnet mit dem Kollegen Ole Elfgart zusammenarbeiten muss, schmeckt ihr ganz und gar nicht. Doch Elfgart weiß mehr als er zugibt … und Lale ist schnell sehr viel persönlicher involviert als geplant. 

PsychopathenPolka

 Lale fährt einen Radfahrer an, muss Perverse im Park jagen und gerät in einen wilden Tanz rund um Psychiatrie, IT-Branche und Drogenfahndung … Während Lales Sohn Pit eine Polka-Band ins Leben ruft, dreht sich auch schon alles um Lale, Mandy [&] Co. Doch natürlich ergeben sie sich nicht Schwindelgefühlen, sondern klären den ganzen Schwindel auf.

https://www.youtube.com/watch?v=xmnotSAx78M

„PKrimischauspielPaetschwoerkätschwörk“

Alt werden wollen wir alle, alt sein will keiner. Ausnahmsweise ermitteln die Kommissarinnen Lale Petersen und ihre Kollegin Mandy Schneider auf der Theaterbühne. Zwischen Friedhof und Seniorenresidenz gestalten sie ihr ganz eigenes Ermittler-Patchwork. Eine Krimikomödie, bei der das Mitdenken nicht untersagt wird.

ODT„Oh du tödliche“

Drei Fälle für die Dresdner Mordkommission rund um die Kommissarin mit der großen Klappe. Wirklich weihnachtlich wird´s da nicht, auch wenn Mandy sich noch so sehr um stimmungsvolle Gemütlichkeit bemüht. Es gibt viel zu tun. Gut, dass Lale Petersen keine Zeit verliert und – zack-zack! – ermittelt.

Titel_Muschebubu„Muschebubu“

Kommissarin zwischen Kunst, Korruption und Organisiserter Kriminalität. Und dann auch noch ihr Ex als neuer Staatsanwalt. Das kann nicht gut gehen … Lale Petersen ermittelt gegen alle Widerstände.

BarockeEngel„Barocke Engel“

Eine Hamburger Kommissarin wird nach Dresden versetzt: Lale Petersen. Sie arbeitet zackig, nimmt kein Blatt vor den Mund und macht sich bei den Kollegen zunächst nicht gerade beliebt. Aber schließlich ist Lale nicht in Dresden, um sich beliebt zu machen, sondern um einem Serienkiller das Handwerk zu legen …